top of page

IDEEN CHECK - ÜBERPRÜFE DEINE IDEEN

Wie können Kinder ernst genommen werden, wenn sie zu uns mit Ideen kommen?


Kinder haben – im Gegensatz zu uns Erwachsenen – noch wenig negative Erfahrungen bei der Umsetzung von Ideen gemacht. Zudem fehlt es ihnen noch am Erkennen der Zusammenhänge, von dem was im Schulalltag möglich ist und was nicht. Möchte man, dass sie partizipieren und fragt sie zum Beispiel, welche Ideen sie zur Veränderung der Schule haben, dann kommen oft Wünsche, die ein Konsumbedürfnis stillen sollen. Mit dem Ideen-Check kann in fünf Minuten eine Idee danach überprüft werden, ob sie in den Schulrahmen passt oder nicht. Die Vorlage kann für jede Idee, aber auch für jede Altersgruppe verwendet werden.


Lade dazu das Blatt „Ideen-Check“ herunter. Dort werden Ideen anhand folgender Kriterien überprüft:

  • Wie viel Zeit braucht es, um die Idee umzusetzen?

  • Braucht es viele erwachsene Personen, die euch helfen?

  • Braucht es viel Geld?

  • Wie viele Leute würden von der Idee profitieren?

  • Wie gross ist der Aufwand und was kommt dabei heraus?

Nutzen für die Kinder:

  • Sie lernen eine Idee nach klaren Kriterien zu überprüfen.

  • Sie denken strukturiert über Ideen nach und lernen was es braucht, damit eine Idee umgesetzt werden kann.

  • Sie werden ernst genommen, die Erwachsenen sagen nicht von vornherein, dass es nicht geht.

Nutzen für die Lehrpersonen:

  • Sie müssen nicht die Rolle eines Miesepeters übernehmen und gleich von vornherein sagen, dass die Idee nicht gut sei.

Ideen-Check
.pdf
Download PDF • 1.49MB




15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page